LA PRISE DE TENOCHTICLAN

UNTER Tenochtitlan
1519 - 1521

 

REAL Indianer wurden Konquistadoren.

 

Kräfte in der Präsenz:

- Azteken: 25 Millionen Menschen.

 

- SPANISCHE: 1200 SOLDATEN UND GUNS 10 MIT HILFE DER INDISCHE Tlaxcaltec 25000.

conquistador.jpg

 

10. Februar 1519, dem Eroberer Hernan Cortes verließ Kuba, spanische Kolonie, mit 11 Schiffen, 450 Soldaten, Hunderte von Matrosen, 16 Pferde und 14 Kanonen.

Am 21. April, Cortes landete in der Nähe der heutigen Stadt Veracruz und Kontakt mit der totonakischen, Menschen in die Azteken Thema. Er versteht, dass er sich Verbündete unter den Indianern zu machen.

conquistador2.jpg

Cortes die Stadt Villa Rica de la Vera Cruz gegründet im Mai und hinterlässt eine Besatzung von 150 Mann. Um den Rückwärts zu vermeiden, zerstört seine Schiffe.

Am 16. August marschierten die Spanier in Richtung Tenochtitlan, der Hauptstadt der Azteken. Nach schweren Kämpfen gegen die Tlaxcalans, Feinde der Azteken, die Spanier, einen Bund mit ihnen und zwischen Tlaxcala 23. September.

 

conquistador3.jpg

Herzlich von Kaiser Moctezuma II, 8. November begrüßt, dann entführt Cortes. Die Spanier bleiben mehrere Monate in der Hauptstadt, zu plündern und die Bevölkerung massakrieren. In der Nacht des 30. Juni - 1. JULI 1520 sie von einem bewaffneten Aufstand getrieben wurden.

Cortés seine Kräfte wieder aufgebaut Tlaxcala. Durch andere Konquistadoren verstärkt und vor allem 25000 Tlaxcaltec er belagert Tenochtitlan fällt, am Boden zerstört, 13. August 1521.

Eine Handvoll Spanier fallen ein Reich von 25 Millionen Einwohnern und unter einer Stadt mit 200.000 Einwohnern? falsch, in Wirklichkeit die letzten Angriff gegen Tenochtitlan wird von Tlaxcala Indianer durchgeführt, zwanzig Mal mehr als die Spanier.

Ajouter un commentaire

Vous utilisez un logiciel de type AdBlock, qui bloque le service de captchas publicitaires utilisé sur ce site. Pour pouvoir envoyer votre message, désactivez Adblock.

Créer un site gratuit avec e-monsite - Signaler un contenu illicite sur ce site

×