HERRINGTON JOHN BENNETT

HERRINGTON John Bennett
Zeit des Friedens - Astronaut

 

Herrington-john-bennett.jpg

Geboren 14. September 1958 hat Wetumka, Oklahoma, Chickasaw Indian. Er wuchs in Colorado, Wyoming und Texas. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss in der mathematischen Wissenschaften an der Universität von Colorado in 1983 und ein Meister der Luftfahrtwissenschaft im Jahr 1995.

Von 1984 bis 1995 wird er mehrere Missionen im Ausland in der United States Navy als Pilot durchführen. Er verfügt über mehr als 3800 Flugstunden in 30 verschiedenen Flugzeugen.

 

Von der NASA im April 1996 ausgewählt wird, wird fahren zwei Jahren.

Es wird auf STS-113 Endeavour gelassen werden, vom 23. November bis 7. Dezember 2002, in Richtung der Internationalen Raumstation. Er wird drei Aufgaben Weltraumspaziergang durchzuführen. Sein Raumflug dauerte insgesamt 13 Tage, 18 Stunden und 47 Minuten.

 

Er verließ die amerikanische Navy und die NASA im Juli 2005 an die Arbeit in

"Rocketplane Limited. '

Ajouter un commentaire

Vous utilisez un logiciel de type AdBlock, qui bloque le service de captchas publicitaires utilisé sur ce site. Pour pouvoir envoyer votre message, désactivez Adblock.

Créer un site gratuit avec e-monsite - Signaler un contenu illicite sur ce site

×