BIG BLACK RON

BIG BLACK RON
Operation Desert Storm

 

 

Als er in Kuwait war, Big Black hatte einen Traum: Er ritt auf einem prächtigen Pferd gemalt und wurde in der Tracht der traditionellen Cheyenne Krieg gekleidet. Er und sein Pferd stürzte in einen Fluss mit Schlange befallen. Die Schlange wurde von Schlangen getötet, aber Big Black geschafft, das Ufer zu erreichen und weinte den Tod seines Pferdes.

Überrascht écriva er seinem Vater, der den Brief an den geistigen Führer der Cheyenne Nation geschickt. Der Führer erklärt, dass die Gefahr präsentierte sich und er würde eine Zeremonie der Rückkehr in seine Dämonen waschen zu tun.

 

Kurz darauf kam ein Brief von Kuwait durch den Kommandanten der Big Black. Er erklärte, seine Familie, wie Big Black ist ein heldenhaft gegen einen Raketenangriff Feind. Big Black im Dienst war, die Nacht, eine Rakete explodierte in der Nähe seiner Position. Auf war es eine chemische Angriffe, Big Black wachte seine Kameraden von einer Cheyenne Schlachtruf, und auf die Gefahr seines Lebens, das Feuer durch den Angriff verursacht los.

Wenn Big Black kehrte in das Land im Jahr 1991, erhielt er eine private Zeremonie, um ihre Seele und ein Pow Wow wurde ihm zu Ehren von der Cheyenne organisiert reinigen.

Ajouter un commentaire

Vous utilisez un logiciel de type AdBlock, qui bloque le service de captchas publicitaires utilisé sur ce site. Pour pouvoir envoyer votre message, désactivez Adblock.

Créer un site gratuit avec e-monsite - Signaler un contenu illicite sur ce site

×